StarTarot    Kartenlegen   Hellsehen   Wahrsagen   Lebensberatung   Astrologie   Traumdeutung  
Werbung
Esoterik-ABC - die Begriffserklärung
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Zigeunerkarten



Ein Medium zur Zukunftsvorhersage - Zigeunerkarten



Zigeunerkarten besitzen einen sehr grossen Wert als Wahrsage-Medium. Dabei zeigen die Karten Situationen und Entwicklungen in den Lebensbereichen Beruf, Liebe/Partnerschaft, Geld, Familie und Gesundheit. Die gegenwärtigen Gedanken, die Kommunikation, die Gefühle, wichtige Personen und die unmittelbare Zukunft und Vergangenheit werden beim Kartenlegen gezeigt.

Wie sehen Zigeunerkarten aus?


Die Zigeunerkarten bestehen aus 36 einzelnen Karten, welche jeweils mit einem Bildmotiv aus dem Leben versehen sind. Auch tragen alle Karten eine Bezeichnung. Diese Bezeichnung ist in sechs Sprachen aufgedruckt - Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Kroatisch und Ungarisch.

Die Anwendung der Zigeunerkarten

Beim Kartenlegen gibt es verschiedene Möglichkeiten, so zum Beispiel die Themenlegung, die Tageslegung oder die Zufallslegung. Die "Grosse Tafel" ist dabei wohl die bekannteste Legetechnik. Bei dieser Variante des Kartenlegen werden in vier Reihen jeweils neun Karten ausgelegt. Zuerst wird dabei eine Frage gestellt und dann werden die bereits gemischten Karten ausgelegt. Dann wird im Legemuster nach der passenden Personenkarte gesucht. Nun werden die umliegenden Karten betrachtet und somit die zuvor gestellte Frage beantwortet.

Das "Drei Karten Orakel", "Das Hexagramm" und "Das Keltische Kreuz" gehören ebenfalls zu den Legetechniken beim Kartenlegen.

Fazit des Kartenlegens mit Zigeunerkarten

Wenn Sie Kartenlegen mit Zigeunerkarten ist dies nicht nur eine Lebenshilfe, sondern auch eine Form der Lebensliebe. Denn durch das Legen der Karten kann der Zugang zu all dem Guten geöffnet werden und somit kann all das Gute im Leben auch ausgekostet werden.

Weisheit des Tages

Wenn ich von Pünktlichkeit spreche und Verlässlichkeit, meine ich nicht ein mechanisches, bürokratisches Verhalten, sondern ein Verhalten, das der Achtung vor dem anderen Menschen entspringt.

J. R. Becher
Jetzt Gratis App herunterladen!

Werbung