StarTarot    Kartenlegen   Hellsehen   Wahrsagen   Gebetsarbeit   Lebensberatung   Astrologie   Traumdeutung  
Werbung
Esoterik-ABC - die Begriffserklärung
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Tarot



Das Tarot - geheimnisvoll und faszinierend



Wir leben in einer Zeit der Wissenschaften. Die meisten Mythen und Wunder sind längst erklärt und die Welt verliert alles Übernatürliche. Trotz- oder vielleicht deswegen wenden sich wieder mehr Menschen dem Spiritismus zu und versuchen sich wieder mehr mit dem zu beschäftigen, was die Wissenschaft abgetan hat. Besonders interessiert sind viele an der Zukunft. Eine der besten und zugleich beliebtesten Methoden, um in die Zukunft zu sehen, ist das Tarot.

Warum Tarot?


Die Kunst, Karten legen zu können, ist schon sehr alt. Ihr genauer Ursprung lässt sich nicht vollkommen eingrenzen, aber fest steht, dass es ähnliche Methoden seit Jahrhunderten gibt. Und sie scheint sehr gut zu funktionieren, immerhin lassen sich auch heute noch viele Menschen die Karten legen. Das Prinzip dahinter ist denkbar simpel. Die Karten sind mit unterschiedlichen Symbolen bedruckt, deren Bedeutung nicht von sich selbst, sondern auch vom Kontext abhängt, mit dem sie gelegt werden. Diese Methode ist ebenso einfach, wie sie geheimnisvoll ist und vielleicht ist es gerade, was die Menschen so fasziniert. Als eine der wenigen Wahrsagemethoden, die auch von Unerfahrenen ausgeführt werden kann, bringt sie den Menschen die Welt des Übersinnlichen näher, als die meisten anderen Methoden. Wer jedoch wirklich Ergebnisse haben möchte, der ist immer besser beraten, sich an einen professionellen Hellseher zu wenden.

Warum Profis?

Tarot Kartenlegen ist nicht so einfach, wie es sich für Laien vielleicht anhören mag. Die Karten haben zwar feste Bedeutungen, doch deren genauer Zusammenhang mit dem Suchenden hängt immer mit den anderen Karten zusammen, mit denen sie gelegt werden. Zudem gibt es mehrere Systeme beim Kartenlegen. Viele sind für bestimmte Fragen besser geeignet als andere. Wer wirklich an seiner Zukunft interessiert ist, der sollte einige der Schemata kennen. Eben deshalb ist man mit einem professionellen Wahrsager besser beraten. Vielen von ihnen haben Dank jahrelanger Erfahrung das Wissen, wie die Karten richtig zu deuten sind und passen ihre Bedeutung der Situation des Suchenden an. Wirklich gute Wahrsager findet man aber selten in den bekannten Programmen im Fernsehen. Für eine wirklich umfassende Lebensberatung ist es unerlässlich, mit einem Hellseher direkt und ungestört reden zu können. Nur dann können die Karten dem Suchenden ihre wirkliche Botschaft enthüllen.

Weisheit des Tages

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich's gänzlich ungeniert.

Wilhelm Busch
Jetzt Gratis App herunterladen!

StarTarot's Newsletter

Anmeldung Newsletter